Vor dem Einzug

Vor dem Einzug

Du ziehst bald bei uns ein oder denkst darüber nach? Herzlich willkommen! Nachfolgend findet ihr eine kleine Liste mit allem, mit dem ihr euch euren Einzug vereinfach könnt:

  1. Melde dich frühzeitig beim Netzwerk an. Mit deiner Zuweisung kannst du deinen Account bereits aktivieren und hast damit ab Tag 1 Zugang zu unserem Netzwerk. WLAN-Zugangsdaten kannst du dir damit ebenfalls direkt anlegen. Du meldest dich dort ebenfalls parallel für die Dienste des Hausvereins (unter anderem Waschen und Drucken) an.
  2. Organisiere dir Fensterblenden (~60×110 cm), Vorhänge (mind. 180×160 cm) oder ähnliches. Diese sind in der Zimmerausstattung nicht enthalten und erhöhen die Lebensqualität enorm. Die Größenangaben sollten dabei nur als Orientierung angesehen werden, aber bei allen Zimmern passen.
  3. Da die Zimmer kein Bett enthalte, wäre es ebenfalls schlau, ein Bett mitzubringen. Der nächste Ikea befindet sich in Heerlen oder Köln. Alternativ gibt es auch einige lokale Möbelhäuser. (Gilt nicht für Programmzimmer)
  4. Nimm dir Verpflegung mit. Auch Klopapier wird gerne vergessen. Eigene Teller und eine Garnitur Besteck sind auch nie verkehrt.
  5. Optional: Lies dich auf unseren Seiten hier ein und gib uns per Kontaktformular Feedback, welche Fragen noch offen bleiben.

Um unsere aller Planungsbedürfnis zu befriedigen, findest du hier zudem einen exemplarischen Grundriss. Ungefähr die Hälfte der Zimmer sind horizontal gespiegelt aufgebaut. Die Angaben sind ohne Gewähr und im Zweifel auf den nächsten vollen 5er-Wert gerundet.

Exemplarischer Grundriss des Zimmers

Zeigt den Grundriss des Zimmer mit wichtgen Features

Im Zimmer sind enthalten:
-Schreibtisch (145×70 cm)
-Schrank (125×60 cm)
-Regal (35×90 cm)

In bereits renovierten Zimmern können die Maße leicht abweichen. Zudem kommt ein Rollcontainer dazu, der aber unter dem Schreibtisch Platz findet.